Herzlich Willkommen !

 

Wunderbar, dass Sie sich für Wildkräuter interessieren.

Sie sind eine fast unerschöpfliche Quelle an Schönheit, Vitalität, Nahrung und Genuss.

 

Erhalten Sie auf dieser Seite einen ersten Eindruck der letzten Wildkräuterkochkurse und lassen Sie sich inspirieren selbst einmal einen Kurs zu besuchen, zu organisieren, oder einfach zu beginnen, die wilden, essbaren Pflanzen in ihre Ernährung zu integrieren. Es macht Spass und ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.

 

Fragen? Ich bin gerne für Sie da: schreiben Sie mir:

 

stefanie.blau@gmx.ch

 

wild-grüne Grüsse!

 

Stefanie Gross-blau.

 

 

 

 

Zur Einstimmung ein Film über meine Wildkräuterküche, gedreht im August 2015 in Neustadt an der Weinstrasse


Feed-Back, Kurs Stilli Mai 2015

"Mir hat der Tag nachhaltig gefallen!!!

Ich esse jetzt auch direkt von der Wiese…"

Erich Weidmann, 15. Mai 2015

 

 

Wildkräuter-Apéro

APéRO für 150 Personen

Jubiläumsfest Gesundheitszentrum, Willisau, Juni 2015


Mit Feta und Giersch gefüllte Pilze, Cherry-Tomaten und Vogelmiere.

Hinten: Apfelomeletten mit Brennnessel und Frauenmantel, ein Bierteig in Bio-Cocosfett ausgebacken.


Vorne: Dinkelbrote mit Wildkräuterbutter und Blüten: Borretsch, Beinwell und Frauenmantel.






Wildkräuterkochkurs, Sommerküche Twerenegg, J

Wilde Pflanzen machen glücklich!



Kräuterexkursion mit Picknick, Winterthur

17 TeilnehmerInnen waren auf der Wildkräuterwanderung am 19. April  2015 in Winterthur dabei. Die Brennnessel- und Labkraut-Tortillas haben allen wunderbar geschmeckt. Und die Worte, die beim Abschied am meisten fielen, waren FREUDE und DANKBARKEIT.

So schön!

Kochkurs Neustadt/Weinstrasse, April 2015

Und das war beim ersten Wildkräuterkochkurs in diesem Jahr Zum ersten mal habe ich einen Kurs in  Deutschland gegeben. Acht Frauen, ein Mann und zwei Kinder waren am 12. April im schönen MandelringCafé in Neustadt an der Weinstrasse dabei.


Auch die Pfälzer waren äusserst engagiert beim Entdecken und Erkennen der Wildkräuter- und Gemüse und haben Hervorragendes damit gekocht!


Die besten Noten bekam das Gierschgemüse mit Champignons, abgeschmeckt mit Sojasauce und der Wildkräutersalat mit Honigdressing. Die Gänseblümchensuppe hat uns auch gemundet.

Ich freue mich auf Sie  beim nächsten Wildkräuterkurs !  Stefanie

Stefanie Gross-blau.

Unter Twerenegg

6122 Menznau

 

079 126 50 55

stefanie.blau@gmx.de


Abonniere die Wildkräuterimpulse