Wildkräuterkurs auf der Grubisbalm/Rigi

 

Termine 2018 Empowerment for Life Wildkräuterschule

Neben den offenen Kursen gibt es ab April 2018 auch die Ausbildung:

"Wildkräuterexpert/in" in einem Basis- und in einem Dipl. Ausbildungsgang. 

In den meisten Ausbildungskursen gibt es 2-3 Gastplätze für TeilnehmerInnen ausserhalb der Ausbildung.Hier zum   Kurskalender " Wildkräuterexpert/in".

Sofern nicht anders angegeben werden alle Kurse von Stefanie Gross-blau. geleitet. 

 

April

Samstag 14. April Wildkräuterkochkurs, Biohof Netzelen, Roggliswil

Samstag, 21. April, Wildkräuterkochkurs in Winterthur (Pfadiheim Breite)

Sonntag, 22.April, Vegane Wildkräuterküche, in Stilli bei Brugg AG

Freitag, 27. -Sonntag, 29.April  Wildkräuterküche und Pflanzenkunde, basis

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

Ort: Schloss Glarisegg, Steckborn: www.schloss-glarisegg.ch

Kosten für Gäste: 380 CHF zzgl. Unterkunft und Frühstück

Juni 

Samstag, 23. Juni, Wildkräuterkochkurs in Winterthur (Pfadiheim, Breite)

Sonntag, 24. Juni, Wilde Gourmetküche

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

Ort: Winterthur (Pfadiheim, Breite)

Kosten für Gäste: 190 CHF

August

Samstag, 18.August, Vegetarische Küche mit Herz und Köpfchen

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

mit Barbara Erath, Köchin, Naturärztin

Ort: Biohof Netzelen

Kosten für Gäste: 190 CHF

Sonntag, 19. August, Pflanzenauszüge, Öle, Essige, Mazerate, Tees, Tinkturen

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

Ort: Biohof Netzelen

Kosten für Gäste: 190 CHF

Mittwoch, 22. August, Grundlagen der veganen Küche

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

mit René Schori, Vegan Koch, Rawfoodchef

Ort: koch.raum, St. Gallen

Kosten für Gäste: 190 CHF

September

Sonntag, 2. September, Die grüne Kraft. Wildkräuterkochkurs und Atemerfahrung

in Stilli bei Brugg

Samstag, 22. September, Kreative Wildkräuterküche- eigene Rezepte entwickeln und ausprobieren

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

Ort: Winterthur (Pfadiheim, Breite)

Kosten für Gäste: 190 CHF

Sonntag, 23. September, Salben selber rühren

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

Ort: Jupiterstrasse1, 8032 Zürich

Kosten für Gäste: 190 CHF

Oktober

Samstag, 27. Oktober, Wildbeeren und Wildkräutersalze

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

Teil 1, Essbare Wildbeeren, Teil 2 Wildkräutersalze selber machen

Ort: Basel

Kosten für Gäste: 190 CHF

Sonntag, 28. Oktober, Orientierung im Lebensmitteldschungel: Superfoods, Wildkräuter, Nahrungsergänzung

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

mit Barbara Erath, Köchin, Naturärztin

Ort: Raum Basel

Kosten für Gäste: 190 CHF

Dezember

Sonntag, 2. Dezember, Naturseifen selber sieden

(Ausbildungsmodul, 2-3 Gästeplätze)

Ort: Jupiterstrasse1, 8032 Zürich

Kosten für Gäste: 190 CHF


Anmeldungen zu den Kursen gerne hier:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.