Ausbildung  Dipl. Wildkräuterexpert/in

mit Schwerpunkt Wildkräuterküche                                                 Start der zweiten Ausbildungsgruppe 20.-22. April 2019,

als Basisausbildung  oder Premiumausbildung mit Diplom

Einstieg fortlaufend möglich

 

Mehr als 80% unserer Wildpflanzen sind essbar. Sie geben uns was wir brauchen: 
Nahrung, Schönheit, Heilung, Luft zum Atmen
Möchtest Du dem Wissen über die Wildpflanzen auf die Spur kommen? 
Möchtest Du von ihrem grossen Potenzial profitieren und die Schätze kennen lernen, welche auf unseren Wiesen und in unseren Wälder wachsen?
Möchtest Du als angehende Wildkräuterexpert/in die feinsten Menüs kochen lernen und die Pflanzen auch in medizinischer Hinsicht betrachten lernen?
 
Herzliche Willkommen zur Ausbildung:

 

Dipl. Wildkräuterexpert/in

Schwerpunkt Wildkräuterküche

als Premiumausbildung mit Diplom, 

 

oder

 

Wildkräuterexpert/in, Basis

mit Zertifikat. 

 

 

Film zur Premiumausbildung ... und das Angebot ist noch reichhaltiger (siehe Ausbildungsplan

 

In der Basisausbildung erhältst du  Fachwissen über die essbaren Wildpflanzen mit wichtigem Grundwissen zum vegetarischen Kochen indoor und outdoor, roh und gekocht und zur Ernährung.

Du lernst essbaren Wildpflanzen zu erkennen und zu wunderbaren Mahlzeiten zu verarbeiten. 

 

 

Am Ende der Basisausbildung Wildkräuterexperte bist du in der Lage essbare Wildpflanzen zu erkennen, fachgerecht zu sammeln und vielseitig in der Küche zu verwenden.Du hast ein basales Wissen über die Wirkstoffe in Wildpflanzen und ihre Anwendung für die Gesundheit. 

Du bist kompetent eigene Rezepte für die Küche zu entwickeln und für dich privat sowie für Gruppen und Caterings zu kochen. 

Du kannst dein Wissen in Wildkräuterexkursionen- und Kursen weitergeben. 

Die Ausbildungsdauer beträgt 21 Tage innerhalb von 1-3 Jahren. 

 

Die Premiumausbildung gibt dir noch mehr Wissen und eine noch höhere Qualifikation.

 

Die Fächer zur Produktion von Naturprodukten mit Wildpflanzen haben dir weitere Möglichkeiten eröffnet. Du bist jetzt kompetent in der Wissensvermittlung und hast auch didaktischen und kommunikatives Wissen, sowie Erfahrung als  Assistent/in und Kursleiter/in gesammelt. 

Dazu hast du eine theoretische Prüfung abgelegt und eine Diplomarbeit geschrieben. 

 

Du hast die Qualifikation als Dipl. Wildkräuterexpert/in erreicht und dir eine stabilen Boden erarbeitet um im Bereich Wildkräuter und Wildkräuterküche zu arbeiten 

Die Ausbildungsdauer beträgt 28 Tage, innerhalb von 1-3 Jahren. 

 

Zum Ausbildungskalender geht es hier.

 

Zum Kostenplan der Ausbildung geht es hier. 

 

 

Deine AusbildnerInnen sind:

Namen von links nach rechts: 

 

Stefanie Gross-blau. Ausbildungsleiterin

Sonja Wunderlin: Ausbildnerin für angewandte Botanik

Barbara Erath: Ausbildnerin für Heilkräuterkunde und Beeren

Martin Koradi: Ausbildner für alpine Heilpflanzen

Jenny Stuber: Ausbildnerin für "Das Wesen der Pflanzen"

Remo Gugolz: Ausbildner für Kochen mit dem Feuer

Daniela Steinmann: Ausbildnerin für Räuchern mit heimischen Wildpflanzen

Seraphine Kunz: Administration, Ausbildungsassistenz

Henrik von Dewitz: Ausbildungsassistent

Die Ausbildung steht auf 4 Säulen

 

Fachwissen

Wir wissen, wovon wir reden und sorgen dafür, dass auch du eine fundierte Basis bekommst

Erfahrung

Unser Wissen verbindet sich mit unserer Erfahrung. Wir wenden im Alltag an, wovon wir reden. Die Ausbidlung gibt auch dir viele individuelle Erfahrungsmöglichkeiten, die gezielt in die Ausbildung eingebaut werden.Wir sind sogar daran interessiert auch von deinen Erfahrungen zu lernen. So erhältst du in der Ausbildung Angebote und Aufgaben zu experimentieren. Wir haben uns einen neugierigen Forschergeist erhalten und möchten dich gerne damit anstecken. 

Freude

Wir tun, was uns Freude macht, sonst würden wir es nicht tun. Die Beschäftigung, das Sammeln, Essen und Kochen von und mit Wildpflanzen überrascht und freut uns ständig neu! Was ein Geschenk! Welch eine Freude es weiter zu geben. Nicht nur das Wissen, sondern auch die Freude. Die Ausbildung mit uns zu machen heiss, deiner Freude zu folgen. 

Kreativität

Wildpflanzen sind extrem lebendig und kreativ. Wir lassen uns davon inspirieren. Wir geben dir Grundlagen und Werkzeuge, damit du damit spielst, sie weiterentwickelst und Eigenes kreierst. Wir sind gespannt darauf mitzuerleben, wie durch dich Neues erschaffen wird. Was du Neues kochst, produzierst und wie du Wissen auf deine ganz persönliche Art weitergibst. 

 

Zum Ausbildungskalender geht es hier.

 

Zum Kostenplan der Ausbildung geht es hier. 

 

 

Drei Schülerinnen der Ausbildung: Dipl. Wildkräuterexperten, sagen, warum sie die Ausbildung in der Empowerment for Life Wildkräuterschule machen.