Ausbildung Wildkräuterexpert/in

Dein Ausbildungs- und Kostenplan

Du kannst selber entscheiden, wie lange deine Ausbildung dauert und wie du die Kosten für dich aufteilen möchtest.

 

Die Ausbildung: Wildkräuterexpert/in Basis dauert mindestens 12 Monate und maximal drei Jahre. Module an denen du in 2018 nicht teilnehmen konntest, kannst du in 2019 und in 2020 nachholen. Deine Ausbildung ist beendet, wenn du  alle Module besucht hast. (Fehlzeiten von max. zwei Ausbildungstagen werden akzeptiert.) und du eine Prüfung abgelegt hast. 

 

Die Ausbildung Wildkräuterexpert/in Premium dauert mindestens 14 Monate und maximal drei Jahre. Module an denen du in in einem Jahr nicht teilnehmen konntest, kannst du in den folgenden zwei Jahren nachholen. Deine Ausbildung ist beendet, wenn du  alle Module besucht hast. (Fehlzeiten von max. drei Ausbildungstagen werden akzeptiert.).

Du kannst wählen zwischen verschiedenen Ratenzahlungen oder einer einmaligen Zahlung. 

 

Bei Fragen immer melden: Stefanie 079 126 50 55. oder kontakt@stefanieblau.com. Wir finden für fast alles eine Lösung. 

 

Solltest du dich noch nicht sofort entscheiden können, ist es auch möglich nur einzelne Module zum Preis von 190 CHF/Tag zu buchen. Die Gästeplätze zu den Einzelmodulen sind allerdings beschränkt (2-4 Personen). 

Einzelmodule werden beim späteren Einstieg in die Ausbildung. angerechnet.

Kosten

Einzelmodule

Für jedes Modul sind 2-4 Gästeplätze einzeln buchbar.

Tagessatz 190 CHF. 


Kostenplan Ausbildung  Wildkräuterexpert/in Basis

Der Normalpreis für die Ausbildung Basis beträgt: 

3990 Franken. 

Du kannst du zwischen folgenden Ratenzahlungen wählen: 

Standart: Anmeldegebühr: 399 CHF zzgl. 18 Raten à 199 CHF.

Quicktime: Anmeldegebür: 399 CHF zzgl. 12 Raten à 299 CHF

Snail: Anmeldegebühr: 399 CHF zzgl. 24 Raten à 150 CHF

 

Vergünstigung um 300 Franken bei Überweisung des Gesamtbetrages der Ausbildungskosten zu Beginn der Ausbildung.


Kostenplan Ausbildung                    DiplWildkräuterexpert/in Premium

Der Normalpreis für die Premiumausbildung  zur Diplom-Wildkäuterexpertin mit Schwerpunkt Wildkräuterküche, beträgt 5500 Franken. 

Standart: Anmeldegebühr 550 CHF

zzgl. 18 Raten à 275 CHF

Quicktime: Anmeldegebühr 550 CHF zzgl. 12 Raten

zzgl. 12 Raten à 412,50 CHF

Snail: Anmeldegebühr 550 CHF

zzgl. 24 Raten à 206, 25 CHF

dazu kommen die Prüfungs- und Diplomabschlusskosten (s.u.) 

 

Vergünstigung um 500 Franken bei Überweisung des Gesamtbetrages der Ausbildungskosten zu Beginn der Ausbildung.




Zusammenstellung der Ausbildungskosten: 

 

Basis

21 Tage à 190 CHF

= 3990 CHF 

 

Prüfungsgebühr: 250 CHF

 

Zusätzlich anfallende Kosten: 

Reisekosten, bei mehrtätigen Kursen je nachdem Übernachtungskosten. Verpflegungskosten fallen an,  sofern nicht innerhalb der Wildkräuterkochkurse selbst gekocht wird. 

 

 

Premium

Ausbildungskosten:

28 Tage à 190 CHF (inkl. Assistenz, eigene Kursleitung)

zzgl. 1, 5 Std. Coaching à 180 CHF 

= 5500 CHF

 

Diplomkosten: 

Prüfungsgebühr: 250 CHF

Begleitung Diplomarbeit: 700 CHF 

 

Zusätzlich anfallende Kosten: 

Reisekosten, bei mehrtätigen Kursen je nachdem Übernachtungskosten. Verpflegungskosten fallen an,  sofern nicht innerhalb der Wildkräuterkochkurse selbst gekocht wird.