In Twerenegg (Menznau/Luzern)

Wildkräuterkochkurs, 13. September 2017

Dieser Eintageskurs beginnt mit einem Green Smoothie Apéro.

Bei einer kleinen Exkursion lernen wir die Wildkräuter in unserer Umgebung kennen und unterscheiden. Wir erfahren Wesentliches über die Inhaltsstoffe der Wildgemüse und ihre Verwendung in der Küche.

Anschliesend wird gesammelt und miteinander gekocht. Ein Gang wird dabei über dem offenen Feuer im Tontopf zubereitet.  Wie von Zauberhand entsteht ein 3-4 gängiges köstliches Wildpflanzenmenu, welches wir gemeinsam geniessen. Du wirst staunen wie einfach es geht. Dazu kommt die unglaubliche Schönheit und Ästhetik der Widkräuterküche. 

Der Kurs findet im Freien rund um die Outdoor-Küche in Twerenegg statt. Eine herrliche Umgebung im Napfgebiet mit Blick auf die Pilatuskette. 

 

Termine: Mi, 31. Mai, Mi, 13. September 2017

Zeit: 14.00 - 20.30 Uhr

Ort: OUTDOOR- Sommerküche, Twerenegg, 6122 Menznau,  Napfgebiet ( Luzern)

Preis: 115 CHF

 

 

Grüne Kraft- Wildkräuterkochkurs: 23.September 2017

Grüne Kraft- Kochen und Räuchern: 24.September 2017

Am Tag 1 des Kurses  "Grüne Kraft" ist ein Wildkräuterkochkurs. Wir lerne essbare, wilde Pflanzen kennen. Wir erfahren, woran wir sie erkennen, welche Inhaltsstoffe sie haben und wie wir sie in der Küche zu unserem Genuss und für unserer Gesundheit einsetzen können. 

Der Tag wird gekrönt mit einem leckeren, sinnlichen 5-Gangmenu mit wilden Pflanzen, das wir gemeinsam zubereiten und geniessen. 

 

Dieser Tag beginnt um 13 Uhr und endet ca. um 20 Uhr nach dem gemeinsamen Nachtessen. . 

Wer möchte ist herzlich eingeladen im Bauernhaus zu übernachten und das Abenteuer mit den wilden Pflanzen zu vertiefen: 

 Elemente des Kurses sind:

ï Wildkräuterexkursion, kennen lernen der wilden Pflanzen

ï Kochen mit wilden Pflanzen am Herd und über dem Feuer

ï Green Smoothie Apéro 

ï  5-Gangmenu

ï Rezepte auf Papier

ï digitales Script über die weitere Verwendung von Pflanzen

 

 

Tag 2 Grüne Kraft: Kochen und Ràuchern mit wilden Pflanzen. 

 

Wir vertiefen unsere Beziehung zu den wilden essbaren Pflanzen. Wir wollen sie näher kennen lernen.

Was lehren uns die «grünen Wilden?». Was ist die Weisheit die ihnen noch inne wohnt?

Wir verbrigen diesen Tag rund ums TIPI in Twerenegg.

Am Vormittag sammeln und kochen wir die Wildpflanzen über dem Feuer.

Am Nachmittag nähern wir uns einigen Wildkräutern mit Meditation und verräuchern der Pflanzen. Wir tauchen in die alte Kunst der  Düfte ein und erspüren was die Pflanzen uns zu sagen haben.

Ein Tag, der uns die Natur und damit uns selbst näher bringt.

Das Wissen wird vermittelt von Stefanie Gross-blau. (Kochen mit Wildpflanzen) und Daniela Steinmann

(Räuchern mit heimischen Wildpflanzen) 

 

Elemente des Kurses sind:

ï Wildkräuterexkursion, kennen lernen der wilden Pflanzen

ï Kochen über dem Feuer

ï Mahlzeiten

ï Einführung in die Räucherkunde

ï Räuchern von einigen wilden Pflanzen

ï Meditation/ Stille

 

 

Grüne Kraft: Kurstag 1 

Zeit:  Sa, 23. September, 14-20.30 Uhr

Ort: OUTDOOR- Sommerküche und Tipi, Twerenegg, 6122 Menznau,  Napfgebiet ( Luzern)

Kosten: 115 CHF/Person

Übernachtung mit Z`Morge im Bauernhaus möglich: 40 CHF 

 

Grüne Kraft: Kurstag 2

Zeit:  Sa, 24. September, 9.30 -17.00 Uhr

Ort: OUTDOOR- Sommerküche und Tipi, Twerenegg, 6122 Menznau,  Napfgebiet ( Luzern)

Kosten: 145 CHF/Person

 

Beide Tage inkl. Übernachtung im Bauernhaus mit Z`Morge: 280 CHF

 

 

 

Sommer-Outdoorküche Twerenegg

Entstehung der Outdoor Sommerküche